Ski-Opening 2013/14

Januar 26th, 2014 von Susanne

Die Wetteraussichten waren gut angesagt für unser Ski-Opening und der Schnee kam auch noch termingerecht.

Mit dem Skiclub Bus und einem Privatauto starteten wir an den Arlberg, unser Ziel war wie immer Lech. Nachdem unser Cheforganisator Stefan die Liftkarten gekauft hatte, starteten wir unseren perfekten, sonnigen Frühwinter Skitag. An der Bergstation des Schlosskopf Liftes stellten wir fest, dass der Schnee reichlicher und besser als gedacht war.

Dies hatten wohl nicht viele Leute erkannt, so dass wir an den Liften angekommen, gleich wieder hochfahren konnten. Wer bis dato die Skigymnastik fleißig besucht hatte, war konditionell klar im Vorteil. Mittags gönnten wir unseren doch leicht strapazierten Muskeln eine Pause im Skigebiet Warth. Der Verbindungslift hatte erst kurz vorher seinen Dienst aufgenommen.

Als am Nachmittag die Kräfte aller etwas nachließe, haben wir einstimmig beschlossen diesen schönen, harmonischen, unfallfreien Skitag, in Oberlech mit Kaffee bzw. einem Bierchen zu beenden.

Das Ski-Opening bildet immer einen schönen Auftakt zur neuen Skisaison. Seit Jahren sind wir eine eingeschworene Truppe, die auch gerne noch neue Mitglieder aufnimmt. Es ist jedes Jahr spannend, ob der Schnee rechtzeitig kommt – das Wetter mitspielt, wie in diesem Jahr.

Ich denke es wird auch in der Saison 2014/15 ein Ski-Opening geben.

Bericht von Angelika Stahl