VR Talentaide BW-Finale am 20.03.2011

März 21st, 2011 von Susanne

Am Sonntag, den 20.03.2011 fand das Baden-Württemberg-Finale der VR Talentiade in Fahl im Schwarzwald statt. Die besten Rennläufer aus dem Schwäbischen Skiverband und den Verbänden im Schwarzwald der Jahrgänge 2003-2000 fanden sich hier zusammen. Gefahren wurde ein anspruchsvoller Vielseitigkeitslauf mit Riesenslalom-Elementen, der, auch aufgrund der nicht einfachen Pistenverhältnisse, volle Konzentration abverlangte.

Der Skibezirk Ostalb war mit folgenden Läufern vertreten: Antonia Kneller vom SC Gerstetten belegte im Jahrgang 2001 weiblich den 20. Platz, ihre Vereinskameradin Lena Poniwass den 23. Platz in derselben Klasse. Unser Konstantin erwischte einen schlechten Tag, er erreichte nur den 20. Rang in seinem Jahrgang 2001. Henri Dickenherr vom TV Mögglingen (Jahrgang 2000) konnte sich  in seiner Klasse gut behaupten und belegte einen hervorragenden 11. Platz. Dabei qualifizierte er sich außerdem als einziger vom Bezirk Ostalb für das DSV S10 Finale, welches am 26./27. März 2011 ausgetragen wird.

Ergebnisliste VR Talentiade Finale

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.