Wildschönau im Sommer

September 21st, 2010 von Susanne

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Faschingskurses auf dem Schatzberg in der Wildschönau ging es für die Betreuer an einem Sommerwochenende mit dem SC-Bus nach Auffach. In strömendem Regen konnten wir glücklicherweise bis vor die Tür der Schatzbergalm fahren und wurden herzlich von Familie Klingler empfangen. Wir fühlten uns gleich heimisch und wurden wie gewohnt sehr gut versorgt.

Bei Nieselregen, teils Nebel und wenig Sicht machten wir uns am Samstag zu Fuß auf, das Skigebiet und die Skiroute über den Gern mal ohne Schnee zu erkunden. Abends durften wir dann den Blick bei guter Sicht schweifen lassen und das Bergpanorama genießen. Nicht nur dabei kamen unzählige Erlebnisse der vergangenen Faschingskurse auf. Am nächsten Tag bestiegen wir von Thierbach aus die Gratlspitze bevor es nach verdientem Kaffee und Kuchen wieder auf den Heimweg ging und wir uns alle einig waren, dass die Schatzbergalm und die Wildschönau nicht nur im Winter eine Reise wert sind.

Christina Kröner

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.